Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Welcome Stranger!

Fey, Lulli und Jinx geben euch gerne einen Rundgang über die Insel und stehen euch auch bei sonstigen Fragen mit Rat und Tat zur Seite!

News

19.11.2017
Unser erster Plot ist gestartet. Genaueres gibt es hier
29.10.2017
Ab heute unterstützt Jinx uns im Team. Lest hier

Summer Residents
Wer sind sie und was machen sie hier so?



Edgartown
Administrator
0 Beiträge und 0 Themen
Offline
#1
Summer Residents
Touristen & Saisonarbeiter
Urlauber //
Neben den Inselbewohnern, die das ganze Jahr über da sind, gibt es einige, die nur den Sommer auf der Insel verbringen, und das kann auch sehr reizvoll zum Ausspielen sein. Da gibt es die offensichtliche Gruppe: Die Urlauber! In unserem Fall sind es eher die Langzeiturlauber, auch wenn man in 2 Wochen Spielzeit sicher eine Menge unterbringen kann, wenn man wirklich alles ausspielt. Aber was sind unsere Langzeiturlauber für Typen? Allem voran haben wir natürlich die Familien, in denen die Kinder 3 Monate Sommerurlaub haben und irgendwie beschäftigt werden wollen. Kein Problem, wenn mindestens ein Elternteil gar nicht, wenig oder selbstständig arbeitet. Der Partner wird sich dann sicher für ein paar Wochen dazu gesellen und manche Wochenenden auf der Insel verbringen. Du bist aber nicht so der Familienmensch? Du möchtest mit deinem Charakter lieber etwas wild-romantisches spielen? Wie wäre es denn mit einer Hochzeit? Dafür kann man sich schon Wochen vorher im Hotel einquartieren, ein bisschen Zweisamkeit mit dem Partner genießen und den Hochzeitsplaner mit all den Wünschen und Ideen in den Wahnsinn treiben. Ach, du kommst alleine? Dann bist du vielleicht einer derjenigen, der nach dem Burn-Out den Sinn des Lebens sucht, oder sich kreativ austoben will und einen anderen Ort dafür sucht. Die Liste an Schauspielern, Schreibern und Musikern, die immer wieder nach Martha’s Vineyard kommen, ist lang. Auch Studenten mit wohlhabenden Eltern kehren gerne an den Ort zurück, den sie als Kind bereits liebten, und nutzen es aus, für so lange Zeit ein freies Ferienhaus zur Verfügung zu haben. Menschen sind vielfältig, und die Gründe, für eine längere Zeit in der beschaulichen Welt der Insel unter zu tauchen, sind zahlreich.

Saisonarbeiter //
Weniger beschaulich geht es für all die Saisonarbeiter zu, die über den Sommer auf die Insel kommen, um so viel Geld wie möglich zu verdienen. Während andere relaxen, sind sie am schuften, teilweise in 12h-Schichten oder mit zwei bis drei Jobs. Viele haben auch daheim nicht viel Geld und senden einen Teil zurück nach Hause, und auch wenn die Saisonarbeiter wichtig sind, um den Heerscharen an Touristen Herr zu werden, werden viele, gerade die Latinos, von den Einheimischen angefeindet und ausgenutzt. Immerhin nehmen sie ja anderen den Job weg… ein Lied, das man heutzutage immer öfters hört, egal wo in den USA man sich aufhält. Aber die Einheimischen halten zusammen, und oftmals kommt es da zu hässlichen Szenen. Manche kommen hierher, weil sie das Geld brauchen, andere arbeiten hier aushilfsmäßig und kehren danach ins Studium oder dergleichen zurück. Und doch, manchmal ist so eine improvisierte Party am Strand genau das, was einem das Arbeiten versüßt.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste