Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Welcome Stranger!

Fey, Lulli und Jinx geben euch gerne einen Rundgang über die Insel und stehen euch auch bei sonstigen Fragen mit Rat und Tat zur Seite!

News

19.11.2017
Unser erster Plot ist gestartet. Genaueres gibt es hier
29.10.2017
Ab heute unterstützt Jinx uns im Team. Lest hier

well, I've got thick skin and an elastic heart
Cupcake-Queen mit großem Herz sucht neues Zuhause
Café-Besitzerin l Hobbypsychologin weiblich 26 years Jahre
Kris



Looking in from the outside
Keine Angabe Beiträge und Themen
#1
Hallöchen!
Ich habe euch gerade bei meiner Suche nach einem neuen Board entdeckt und bin ganz begeistert.
Im Gepäck hab ich meine geliebte Hannah, die ein neues Zuhause sucht, in der Hoffnung ein wenig Anschluss zu finden für sie.
Ich würde mich also freuen, wenn ihr mir den einen oder anderen Vorschlag machen würdet. (:


thick skin and an elastic heart
In einer Welt, in der man gern in Schubladen gesteckt wird, ist es nicht leicht sich zu behaupten, wenn man ‚anders‘ ist. Dabei unterscheidet sich Hannah Jonasson gar nicht so sehr von der Masse. Sie ist ein bisschen zu freundlich, ein bisschen zu hilfsbereit, ein bisschen zu gut. Aber vor allem trägt sie ein paar ungeliebte Pfunde auf den Hüften, die ihr das Leben manchmal schwer machen. Nicht, weil sie von anderen deswegen anders behandelt wird, sondern weil da etwas in ihrem Kopf verankert ist, was sie nicht loslassen kann.
In frühester Kindheit gehänselt, hatte die heute 26-Jährige schon rasch lernen müssen, gegen den Strom anzuschwimmen und ihr eigenes Ding zu machen.
Heute, einige Zeit später und das ein oder andere Kilo leichter, kommt sie aber ganz gut mit ihrer Figur zurecht. Nun, sie würde lügen, würde sie behaupten, nicht diese oder jene neue Diät auszuprobieren, um auch die letzten überschüssigen Pfunde loszuwerden, doch im Grunde ist sie mit sich und ihren Kilos im Reinen. Allerdings nur, wenn es nicht um die Männerwelt geht, denn bisher hat sich noch jeder Kerl als riesen Ar*** entpuppt. Wie soll sich da ein gesundes Selbstbewusstsein entwickeln?
Kein Wunder also, dass sie sich nicht traut, dem Typen, den sie vor einiger Zeit im Internet kennengerlernt hat, zu sagen, dass sie sich bis über beide Ohren in ihn verknallt hat. Zunächst nur in seinen Charakter und die Art und Weise wie sie beide Nacht für Nacht vor dem PC sitzend zusammen herumblödelten. Dann aber auch in ihn selbst, denn wie sie inzwischen herausgefunden hat, trinkt dieser Typ gerne mal seinen Kaffee bei ihr und sieht auch noch verboten gut aus. Wie soll sie jemals den Mut fassen, ihm zu sagen, wer sie ist und was sie fühlt?!
Hannah ist eine Frau, mit der man Pferde stehlen, Nächte durchquatschen und stundenlang über die verschiedensten Themen diskutieren kann. Aber in ihren Augen eben keine Frau, die man als SEINE Frau vorstellen möchte.


SHORT FACTS
Wusstest du, dass...

... Hannah ihren Vater nie kennengelernt hat, weil er ihre Mutter bereits vor ihrer Geburt hat sitzen lassen?

... sie in einem waschechten Weiberhaushalt, zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Großmutter aufwuchs? Nachdem ihr Großvater gestorben war, beschlossen sie, das Haus umzubauen und so lebten die drei Generationen unter einem Dach. Und ehrlich, es war immer etwas los!

... das vielleicht auch der Grund für Hannahs Gewichtsprobleme ist? Irgendjemand kochte oder backte immer und sie war die Kleine, die immer vollgestopft wurde - vor allem von ihrer Granny.

... sie gehänselt wurde, weil sie ein kleines Pummelchen war? Es fing bereits in den ersten Schuljahren an und hielt an, bis sie sich schließlich zur Wehr setzte. Irgendwann sah man dann wohl doch ein, dass sie eine coole Socke war, mit der man Spaß haben konnte. Da war Hannah aber bereits ein junger Teenager.

... sie das Backen von ihrer Großmutter gelernt hat? Schon in den frühesten Kindestagen hatte sie ihr über die Schulter geblickt und es geliebt, Kekse zu backen. In ihrer Jugend vertiefte sie all die Grundlagen dann aber und fing schließlich an, eigene Rezepte zu entwickeln.

... Hannah nicht Konditorin werden wollte, weil es ihr peinlich war, pummlig zu sein? Sie glaubte, dass jeder, der bei ihr einkaufte, denken würde, dass sie so aussah, weil sie zu viele Süßigkeiten aß. Was natürlich so nicht stimmte.

... Hannah's Granny einen Herzinfarkt hatte und deswegen das Geschäft aufgeben musste? Für Hannah stand es letztlich außer Frage, dass sie jenes übernehmen würde. Ganz im Gegenteil, sie konnte endlich tun, was ihr Spaß machte und konnte den dämlichen Bürojob an den Nagel hängen. Um die Gedanken der Leute versuchte sie sich einfach keine Gedanken mehr zu machen.

... Hannah seit 3 Jahren Single ist? Irgendwie funktioniert es mit der Männerwelt einfach nicht und auch wenn sie das nicht zugeben möchte, liegt das höchstwahrscheinlich an ihr selbst. Sie reduziert sich komplett auf ihre Figur und meint, dass kein Mann auf die überschüssigen Pfunde stehen könnte.

... sie sich ziemlich in diesen Typen aus dem Internet, mit dem sie seit Monaten chattet und telefoniert, verknallt hat, es sich aber nicht traut, ihm zu sagen, was sie fühlt? Blöderweise hat sie nämlich inzwischen herausgefunden, dass dieser Kerl hin und wieder seinen Kaffee bei ihr kauft und verboten gut aussieht. Was sollte so jemand wie er mit einer Frau wie ihr, wenn er drei Blondinen an jedem Finger haben könnte?






32
Hotelmanager
Tisbury
soon to be married
don't mess with me!
5 Beiträge und 1 Themen
fey verheiratet gerne Leute
Offline
#2
<3 sie ist zauberhaft. Hier rein passen tut sie definitiv, und ich freue mich auch schon darauf, ihre Geschichte mitzulesen. Ich habe gleich zwei Charaktere im Angebot:

@Emotion Darling ist sicher ein wenig einschüchternd auf sie, aber sie kennt durch die [url="http://our-vineyard.de/showthread.php?tid=94"]YBOA[/url] auch etwas besser und weiß, dass hinter der notorischen jungen Frau auch nur ein Bündel an mommy issues steckt. Und etwas zu viel Ehrgeiz. Wäre sie wirklich ein Mitglied er YBOA könnte sie auch @Troy Sullivan kennen mit seiner netter Bäckerin-Freundin <3

Und dann hätte ich noch @Matthew Fleming, und hier könnte ich es mir wunderbar vorstellen, dass er sie eines Nachts abgeschleppt hat. Er fand sie hübsch und süß, sie war entweder überrumpelt oder hat sich mehr erhofft oder sich ganz unsicher gefühlt... die Gründe liegen bei dir.. auf jeden Fall wurde daraus auch keine brennende Romanze und sie könnte ihn unter Arschloch abstempeln, weil er sich danach nicht mehr gemeldet hat. Er dagegen glaubt sicher sie wüsste, wie der Hase läuft... und hach, ich kann mir das so schön vorstellen, wenn sie mal wieder aufeinander treffen und er merkt, dass er ihr weh getan hat und versucht es wieder gut zu machen mit Worten - und dann aber nur schlimmer macht. Im Grunde ist er doch ein guter Kerl! :D

ich hoffe da ist was dabei für dich <3
[Bild: emosig2.png]
Kris



Looking in from the outside
Keine Angabe Beiträge und Themen
#3
Hey!
Vielen lieben Dank für die Vorschläge. Ich mag alle drei Vorschläge sehr gern. Vor allem letzterer würde gut zu Hannah und ihr Bild über die Männerwelt und auch sich selbst passen. Sowas nagt natürlich am Selbstbewusstsein...

Ihr habt anscheinend schon ein Café? Wäre es denn okay, wenn Hannah auch eines hätte oder wäre das ein Problem?



32
Hotelmanager
Tisbury
soon to be married
don't mess with me!
5 Beiträge und 1 Themen
fey verheiratet gerne Leute
Offline
#4
Das freut mich! <3

Und das ist absolut kein Problem! Es wird mehr als genug Cafés und Konditoreieren auf Martha's Vineyard geben.
[Bild: emosig2.png]



27
Cafebesitzer
Oak Bluffs
vergeben
This Island is my home.
0 Beiträge und 0 Themen
Dina
Offline
#5
Hallöchen Smile

Troy könnte ich dir darüber hinaus aber durchaus auch so noch anbieten, zwar nicht für ein ehemaliges Techtelmechtel, er ist eher weniger ein Arsch. Aber dafür liebenswert und er liebt Süßkram und hasst Sport xD er lebt jetzt seit ca. 3 Jahren auf Marthas Vineyard, war vorher nur Sommergast und ja, ers derjenige mit dem Buchladen inkl. Cafė Smile aber gibt sicher noch weitere, soooo klein ist die Insel ja nicht. Sein Laden liegt in Oak Bluffs, wo auch seine Freundin arbeitet (die auch in Arbeit ist). Die Beiden kennen sich also bestimmt wenn sie zur YBOA gehört, ansonsten vllt auch so. Die kleine Schwester seiner Freundim wohnt auch bei denen, die hat er quasi adoptiert und er liebt das Kind :D zwar nich seins aber: Gemeinsamkeiten!

Lg
[Bild: xopquh7l.jpg]


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Disable AutoMedia embedding for this link.   MP3 Playlist

 
Bestätigung
Bitte klicke auf das Kontrollkästchen, das du unten siehst. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste